Neuigkeiten

Xerox erweitert den EA-Toner-Betrieb in Rochester (USA)

01 Juni 2015

 

Am 26. Mai eröffnete Xerox einen Anbau seines Produktionsbetriebes für den Emulsion Aggregation-Toner in Rochester NY (USA). Dieses Projekt, das beinahe $35 Mio. gekostet hat, soll die Produktionskapazität für diese Art von Toner um 40% steigern, um die steigende Nachfrage für diesen "Rohstoff" des digitalen Drucks zu unterstützen.
Nach InfoTrends wird die digitale Produktion von "Toner" Farbseiten bis 2018 jährlich bis zu 6,2% ansteigen. Es ist eine Tatsache, dass durchschnittlich ein gewisses Volumen von Farbseiten mehr Toner als die gleiche Anzahl von monochromen Seiten verbraucht, weil Farbdokumente tendenziell anderer Natur sind und Fotos und farbige Bereiche enthalten - und somit mehr Toner verbrauchen.
Diese Erweiterung bedeutet, dass der Betrieb in der Größe um mehr als die Hälfte auf 14.000 m² gewachsen ist, d.h. 155.000 Quadratfuß; die Ausrüstung für die Herstellung des Toners hat etwa $ 26 Mio. gekostet (ca. EUR 23,7 Mio.).

DMO in weniger als 2 Minuten

DMO ist der Benchmark-Dienstleister für den digitalen Druck und das Dokumenten-Imaging.
Von Geräten bis hin zu Softwareprodukten analysieren, testen und bewerten wir Features und Funktionen, Anwenderfreundlichkeit, Sicherheit, Produktivität, Konnektivität, Flexibilität, Kompatibilität und noch vieles mehr - alles in Geschäftsszenarien aus der realen Welt und im Kontext dieses sich schnell entwickelnden Marktes.
Wir sind vollkommen unabhängig und bieten Ihnen daher eine objektive und kritische Sichtweise.

Testen Sie DMO Kontaktieren Sie uns

weitere Neuigkeiten (61)

Suche nach Jahre Thema Tags
Vorangehend Weiter
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Webseite zu bieten. Indem Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies gemäß unserer Datenschutzrichtlinie zu (s.u.).               Schließen X