Neuigkeiten

Ricoh bringt den neuen MPC3001, MPC3501, MPC4501 und MPC5501 heraus!

24 November 2010

Ricohs MPC2800, MPC3300, MPC4000 und MPC5000 verschwinden, um vier neuen Farb-MFG Platz zu machen:
- MPC3001: 30/30 Seiten/Min.
- MPC3501: 35/35 Seiten/Min.
- MPC4501: 45/45 Seiten/Min.
- MPC5501: 55/55 Seiten/Min.

Was das Design angeht, so bleibt Ricoh bei der aktuellen Katalog-Strategie mit einer Print-from-USB- oder -SD-Funktion über die Anschlüsse auf der Vorderseite (als Option erhältlich).

Beachten Sie, dass die Festplattenkapazität aller vier Modelle 160 GB beträgt und RAM geht von 1.5 GB (C3001 und C3501) bis 2 GB (C4501 und C5501), je nach Geschwindigkeit.
Das Zusatzfach nimmt nun Medien von bis zu 300 gsm, aber nur für den Simplex-Druck.
Für die beiden größeren Modelle beträgt die Scangeschwindigkeit 67 Seiten/Min.
Auf der Produktivitätsseite stellt die Einführung eine Erhöhung von 2 auf 5 Seiten/Min. dar, je nach Gerät.

DMO in weniger als 2 Minuten

DMO ist der Benchmark-Dienstleister für den digitalen Druck und das Dokumenten-Imaging.
Von Geräten bis hin zu Softwareprodukten analysieren, testen und bewerten wir Features und Funktionen, Anwenderfreundlichkeit, Sicherheit, Produktivität, Konnektivität, Flexibilität, Kompatibilität und noch vieles mehr - alles in Geschäftsszenarien aus der realen Welt und im Kontext dieses sich schnell entwickelnden Marktes.
Wir sind vollkommen unabhängig und bieten Ihnen daher eine objektive und kritische Sichtweise.

Testen Sie DMO Kontaktieren Sie uns

weitere Neuigkeiten (42)

Suche nach Jahre Thema Tags
Vorangehend Weiter
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Webseite zu bieten. Indem Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies gemäß unserer Datenschutzrichtlinie zu (s.u.).               Schließen X