Neuigkeiten

Praesentation der RoHS-Norm

12 Mai 2010

Die europäische ROHS-Direktive (2002/95/EC) zielt darauf ab, den Gebrauch von sechs explosionsgefährdeter Stoffe einzuschränken.
ROHS steht für "Einschränkung des Gebrauchs gewisser explosionsgefährdeter Substanzen in der elektrischen und elektronischen Industrie".

Die am meisten bekannten Substanzen sind: Blei, Quecksilber, Kadmium und Chrom.

Seit dem 1. Juli 2006 entspricht jedes neue Produkt, das auf dem EU-Markt vorgestellt wird, der ROHS-Direktive, egal, ob es importiert oder in der EU hergestellt wurde.

DMO in weniger als 2 Minuten

DMO ist der Benchmark-Dienstleister für den digitalen Druck und das Dokumenten-Imaging.
Von Geräten bis hin zu Softwareprodukten analysieren, testen und bewerten wir Features und Funktionen, Anwenderfreundlichkeit, Sicherheit, Produktivität, Konnektivität, Flexibilität, Kompatibilität und noch vieles mehr - alles in Geschäftsszenarien aus der realen Welt und im Kontext dieses sich schnell entwickelnden Marktes.
Wir sind vollkommen unabhängig und bieten Ihnen daher eine objektive und kritische Sichtweise.

Testen Sie DMO Kontaktieren Sie uns

weitere Neuigkeiten (42)

Suche nach Jahre Thema Tags
Vorangehend Weiter
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Webseite zu bieten. Indem Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies gemäß unserer Datenschutzrichtlinie zu (s.u.).               Schließen X