Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutzerklärung


Als Data Controller nimmt DataMaster Lab (im Folgenden als "DataMaster" oder "wir" bezeichnet) den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.
Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und als europäisches Unternehmen gemäß den Bestimmungen der Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO).

In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie, in welchem ​​Umfang und zu welchen Zwecken wir personenbezogene Daten von Kunden über die DataMaster-Website, die Printer-Benchmark.com-Website und den DataMaster Online (DMO) -Dienst verarbeiten.

Versionsnummer: 1.0
Datum: 7. Oktober 2019


I. ZWECK DES DATENSCHUTZES

Der Zweck des Datenschutzes ist der Schutz personenbezogener Daten. Die Daten sind personenbezogen, wenn sie einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können. Dazu gehören Informationen wie Namen, Adressen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern.

II. ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG PERSÖNLICHER DATEN AUF ANFRAGE

Die Nutzung unserer Webseiten ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sie müssen keine unserer Websites besuchen oder personenbezogene Daten angeben. Wenn Sie uns keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, können Sie möglicherweise einige Funktionen unserer Webseiten nicht nutzen. Ansonsten ergeben sich für Sie keine Konsequenzen. Die Erfassung der personenbezogenen Daten der Nutzer auf unserer Webseite erfolgt stets auf freiwilliger Basis, mit Ausnahme der nachfolgend beschriebenen Fälle. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns auf unserer Kontaktseite oder bei der Registrierung eines Kontos für den DMO-Dienst zur Verfügung gestellt haben, im jeweils erforderlichen Umfang und zu folgenden Zwecken:

1. Registrieren

» Daten, die Sie bei der Einrichtung eines Kontos angeben, z. B. Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Festnetznummer, Mobiltelefonnummer, Adresse und andere Informationen zu dem von Ihnen verwendeten Dienst.
» Wir sammeln, verarbeiten und nutzen Transaktionsdaten über Ihre Webseite-Aktivitäten (z. B. Einkäufe und Inhalte, die Sie generieren oder die sich auf Ihr Konto beziehen).
» Rechnungsdaten und andere Daten, die Sie für den Kauf einer Dienstleistung angeben.
» Daten, die durch Bewertungen, Diskussionen und Korrespondenz auf der Webseite oder per E-Mail gesammelt wurden.
» Andere personenbezogene Daten, die wir möglicherweise zu besonderen Zwecken von Ihnen verlangen.
» Wenn Sie uns bei der Registrierung freiwillig zusätzliche personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, werden diese Daten auch für die Erbringung von Dienstleistungen verwendet.

2. Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie uns personenbezogene Daten für die Kontaktaufnahme mit uns zur Verfügung stellen, verwenden wir diese Daten so, wie es für uns erforderlich ist, Ihnen zu antworten.

3. Marketing

DataMaster kann Ihre personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken verarbeiten und verwenden, um beispielsweise E-Mails mit allgemeinen Informationen oder Werbeinformationen auf der Grundlage der von Ihnen erteilten Einverständniserklärung zu versenden.
Sie können die uns diesbezüglich erteilten Einwilligungserklärungen jederzeit widerrufen. Wenn Sie diese E-Mails nicht mehr von uns erhalten möchten, befolgen Sie bitte die Anweisungen in einer dieser E-Mails, die Sie erhalten haben. Auf diese Weise können Sie zukünftige E-Mails dieses Typs von uns ablehnen. Darüber hinaus können Sie dieser Nutzung widersprechen - beispielsweise, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke des Postmarketings rechtlich nutzen. In beiden Fällen senden Sie einfach eine E-Mail an folgende Adresse:
dataprotectionofficer@printer-benchmark.com

4. Aggregierte Informationen

Wir können Ihre Daten anonym und zusammengefasst an verbundene oder nicht verbundene Dritte weitergeben. Obwohl diese Informationen Sie nicht persönlich identifizieren, können diese Dritten in einigen Fällen diese aggregierten Informationen mit anderen Daten, die sie über Sie enthalten oder die sie von Dritten erhalten, so kombinieren, dass sie Sie persönlich identifizieren können.

III. VERARBEITUNG VON DATEN, DAMIT DIE WEBSITE FUNKTIONIERT

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, erheben wir Daten, die für die Nutzung der Website erforderlich sind (Nutzungsdaten). Dies umfasst Ihre IP-Adresse und Daten in Bezug auf die erstmalige Verbindung mit und das Verlassen der Website und den Zweck Ihres Besuchs sowie einige Identifikationsdaten (z. B. Ihre Anmeldedaten, wenn Sie sich in einem sicheren Bereich anmelden). Diese Daten werden verwendet, um den Dienst basierend auf den Benutzerpräferenzen zu entwerfen und bereitzustellen. Diese Daten werden immer gelöscht, sobald sie nicht mehr benötigt werden und es besteht keine Aufbewahrungspflicht mehr. Weitere Informationen zum Umgang mit pseudonymen Nutzungsprofilen finden Sie unter V.

IV. COOKIES

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden Informationen möglicherweise als Cookie auf Ihrem Computer gespeichert. In diesem Abschnitt werden die von uns verwendeten Cookies beschrieben und erläutert, warum wir Cookies verwenden und wie wir mit den gesammelten Informationen umgehen. Außerdem wird erläutert, wie Cookies die ordnungsgemäße Funktion unserer Webseite ermöglichen und warum Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Webseite nutzen können, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie allen Cookies und anderen Datenerfassungstools zu. Wenn Sie der Verwendung dieser Cookies nicht zustimmen, können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

1. Was sind Cookies?

Cookies sind Textdateien, die geringe Mengen an Informationen enthalten, die beim Besuch einer bestimmten Webseite auf Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät heruntergeladen werden. Cookies werden dann bei jedem nachfolgenden Besuch auf die ursprüngliche Webseite oder auf eine andere Webseite zurückgesetzt, die dieses Cookie erkennt. Cookies werden häufig verwendet, um die Funktionsweise unserer Webseite zu verbessern oder effizienter zu gestalten und um den Eigentümern der Webseite Informationen bereitzustellen.

Cookies können auf vielfältige Weise verwendet werden, beispielsweise, um effizient zwischen den Seiten zu navigieren, Ihre Einstellungen zu speichern und im Allgemeinen die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Cookies können uns beispielsweise mitteilen, ob Sie unsere Webseite bereits besucht haben oder ob Sie ein neuer Besucher sind. Sie können Ihnen auch dabei helfen, die Anzeigen, die Sie online sehen, für Sie und Ihre Interessen relevanter zu machen.
Es gibt zwei Hauptkategorien von Cookies:

» Erstanbieter-Cookies, die wir direkt an Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät senden;
» Cookies von Drittanbietern, die von Dritten in unserem Namen verwendet werden. Wir können Cookies von Drittanbietern aus Gründen der Funktionalität, Leistung / Analyse, Werbung / Nachverfolgung und für soziale Netzwerke verwenden. Cookies können für unterschiedliche Zeiträume auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert bleiben. Einige Cookies sind Sitzungscookies. Dies bedeutet, dass sie nur während einer Browsersitzung vorübergehend gespeichert werden und verfallen, wenn Sie Ihren Browser schließen. Andere Cookies sind dauerhafte Cookies, die für einen bestimmten Zeitraum auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden und nicht bei jedem Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht werden. Sie können von unserer Webseite verwendet werden, um Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät zu erkennen, wenn Sie Ihren Browser öffnen und erneut im Internet surfen.

2. Warum verwenden wir Cookies?

Wir verwenden Cookies aus verschiedenen Gründen, darunter:
» Um den Betrieb unserer Webseite und Ihren Zugang zu unserer Webseite zu gewährleisten, zu erleichtern und zu rationalisieren;
» Um Verkehrsströme und Besuchsmuster im Zusammenhang mit unserer Webseite zu verfolgen;
» Um die Gesamtzahl der Besucher unserer Webseite auf kontinuierlicher Basis sowie die von unseren Besuchern verwendeten Arten von Internetbrowsern (z. B. Firefox, Chrome oder Internet Explorer) und Betriebssystemen (z. B. Windows oder MacOS) zu verstehen;
» Um die Leistung unserer Webseite zu überwachen und sie kontinuierlich zu verbessern;
» So passen Sie Ihr Online-Erlebnis an und verbessern es.

3. Welche Arten von Cookies verwenden wir?

Die Arten von Cookies, die wir und unsere Partner im Zusammenhang mit unserer Webseite verwenden, können in eine von fünf Kategorien eingeteilt werden: "Cookies, die für unsere wesentlichen Zwecke erforderlich sind", "Funktionscookies", "Cookies für Leistungs- und Verwendungsanalysen", "Werbung und Tracking-Cookies“ und "social networking cookies". Die folgende Liste enthält zusätzliche Informationen zu jeder Kategorie und die Nützlichkeit der von uns und Dritten verwendeten Cookies.

Cookies, die für unsere wesentlichen Zwecke erforderlich sind:
Diese Cookies sind für die Bereitstellung unserer Webseite und aller über die Webesite verfügbaren Dienste sowie für einige ihrer Funktionen wie den Zugriff auf sichere Bereiche von wesentlicher Bedeutung. Ohne diese Cookies wären die Dienste, die Sie möglicherweise benötigen, wie Transaktionsseiten und sichere Anmeldekonten, nicht möglich.

Funktionale Cookies
Funktionale Cookies zeichnen Informationen über die von Ihnen getroffenen Entscheidungen auf und ermöglichen es uns, unsere Webseite an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Diese Cookies bedeuten, dass wir Ihnen unsere Dienste nach Ihren Wünschen zur Verfügung stellen können, wenn Sie die Webseite weiterhin nutzen oder zurückkehren. Diese Cookies ermöglichen uns beispielsweise Folgendes:
- Speichern Ihrer Standorteinstellungen, wenn Sie Ihren Standort auf Ihrer Homepage definiert haben
- Wir erinnern uns an die Einstellungen, die Sie vorgenommen haben, wie z. B. Layout, Textgröße, Einstellungen und Farben.
- Zeigen, wann Sie verbunden sind; und
- Speichern der Eingabehilfen.

Leistungs- und Analyse-Cookies:
Wir verwenden Analyse- / Leistungs-Cookies, um den Zugriff auf unsere Webseite, deren Nutzung oder deren Leistung zu analysieren, um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten und um die Webseite zu warten, zu betreiben und kontinuierlich zu verbessern. Diese Cookies ermöglichen uns beispielsweise Folgendes:
- Besseres Verständnis der Besucher unserer Webseite, damit wir die Art und Weise, wie wir unsere Inhalte präsentieren, verbessern können
- Testen verschiedener Gestaltungsideen für bestimmte Seiten, wie z. B. unsere Homepage
- Sammeln von Informationen über Besucher unserer Webseite, z. B. wo sie sich befinden und welche Browser sie verwenden
- Ermitteln der Anzahl der eindeutigen Benutzer unserer Webseite
- Verbessern unserer Webseite, indem auftretende Fehler gemessen werden
- Durchführung von Untersuchungen und Diagnosen, um das Produktangebot zu verbessern.
Wir verwenden Google Analytics und viele andere Webanalysetools, um besser zu verstehen, wie Benutzer mit der Webseite interagieren. Wie viele andere Dienste verwenden diese Webanalysedienste Cookies von Erstanbietern, um Benutzerinteraktionen zu verfolgen. In unserem Fall werden sie verwendet, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Webseite nutzen. Diese Informationen werden verwendet, um Berichte zu erstellen und Services zur Verbesserung unserer Webseite und der zugehörigen Services zu erstellen. Berichte enthüllen Webseiten-Trends, ohne einzelne Besucher zu identifizieren. Bei bestimmten Diensten können Sie die Fortsetzung der Nachverfolgung direkt über den betreffenden Dienst ablehnen. Obwohl Sie die Verwendung von Cookies auf unserer Webseite nicht ablehnen können, können Sie beispielsweise Google Analytics deaktivieren, ohne die Art und Weise zu beeinflussen, wie Sie unsere Webseite besuchen. Weitere Informationen zur Möglichkeit, die Erfassung durch Google Analytics auf von Ihnen verwendeten Websites zu deaktivieren, finden Sie auf dieser Google-Seite.

Werbe- und Tracking-Cookies:
Möglicherweise gestatten wir Drittanbietern, einschließlich Werbefirmen (wie Google), Cookies auf unserer Webseite zu platzieren. Mithilfe dieser Cookies können diese Unternehmen Ihre Aktivitäten auf verschiedenen Webseiten verfolgen, auf denen sie Werbung anzeigen und Ihre Aktivitäten aufzeichnen, sodass sie Werbung anzeigen können, die sie für Sie beim Surfen im Internet für relevant halten. Diese Cookies speichern Informationen über den von Ihnen angezeigten Inhalt sowie eine mit Ihrem Gerät oder Ihrer IP-Adresse verknüpfte Kennung. Mithilfe dieser Cookies können wir und Dritte auch feststellen, ob und wie lange Sie eine bestimmte Anzeige oder einen bestimmten Anzeigentyp schon nicht mehr gesehen haben. Diese Informationen werden zur Begrenzung verwendet, damit Sie die von Ihnen angezeigten Anzeigen besser kontrollieren und deren Effektivität messen können.

Cookies von Drittanbietern:
Auf einigen Seiten unserer Webseite können Drittanbieter, die Anwendungen über unsere Webseite bereitstellen, eigene Cookies platzieren, um den Erfolg ihrer Anwendungen zu verfolgen oder ihre Anwendungen für Sie anzupassen. Aufgrund der Funktionsweise von Cookies können wir nicht auf ihre Cookies zugreifen, und nicht mehr als Dritte können auf die in den von uns verwendeten Cookies enthaltenen Daten zugreifen. Einige Seiten unserer Webseite können auch eingebettete Inhalte enthalten und diese Websites von Drittanbietern können ihre eigenen Cookies platzieren.

4. Kontrolle oder Löschung von Cookies

Sie haben das Recht, das Speichern von Cookies auf Ihrem Gerät jederzeit zu akzeptieren oder zu verhindern, indem Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers so ändern, dass sie Ihre Cookie-Einstellungen widerspiegeln. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle interaktiven Funktionen der Webseite und / oder des Inhalts nutzen können, wenn Sie Cookies deaktivieren. Die meisten Browser bieten Anweisungen zum Ändern Ihrer Cookie-Einstellungen. Diese Einstellungen finden Sie normalerweise im Menü Optionen / Einstellungen Ihres Browsers.

5. Cookies, die in der Vergangenheit installiert wurden

Wenn Sie ein oder mehrere Cookies deaktiviert haben, verwenden wir möglicherweise weiterhin die Informationen, die aus diesen Cookies gesammelt wurden, bevor Sie sie deaktiviert haben. Wir verwenden jedoch keine deaktivierten Cookies mehr, um andere Informationen zu sammeln.


V. NUTZUNG VON PROFILEN, PSEUDONYMEN FÜR WERBUNG UND MARKTSTUDIEN (ÜBERWACHUNG UND ANALYSE DES WEBS)

DataMaster verwendet Web-Tracking-Systeme für Werbung, Marktforschung und um Ihre Nutzung unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten. So können wir unsere Webseite weiterentwickeln und Inhalte auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden. DataMaster und Drittanbieter können die auf den Webseiten gesammelten Informationen mithilfe von Cookies, Web Beacons und anderen ähnlichen Technologien zur Verwaltung von Online-Werbeprogrammen verwenden. Diese Informationen können es uns (sowie unseren Werbediensten von Drittanbietern und anderen Drittanbieterorganisationen) ermöglichen, die Aktionen von Online-Nutzern über einen längeren Zeitraum und über verschiedene Webseiten oder Plattformen hinweg zu verfolgen. Dies dient dazu, Statistiken über Marketingbemühungen bereitzustellen und elektronische Werbung zu senden, die für den einzelnen Verbraucher relevanter sein kann, und das Verbrauchererlebnis zu verbessern.

VI. RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Wenn Sie Ihren Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) haben, wird die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wie folgt legitimiert:
(i.) Wann immer wir Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten benötigen, ist diese Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der Allgemeinen Datenschutzverordnung (EU) 2016/679 (oder "DSGVO") gerechtfertigt. Dieser Artikel der DSGVO legt fest, wann die Verarbeitung rechtmäßig erfolgen kann.
(ii.) Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und DataMaster oder zum Ergreifen vorvertraglicher Maßnahmen auf Ihre Aufforderung erforderlich ist, stützt sich diese Verarbeitung auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der DSGVO. Wenn diese Daten nicht verarbeitet werden, kann DataMaster den Vertrag mit Ihnen nicht ausführen.
(iii.) Wenn eine Verarbeitung erforderlich ist, damit wir einer gesetzlichen Verpflichtung, beispielsweise im Zusammenhang mit dem Arbeitsrecht, nachkommen können, verarbeiten wir Ihre Daten auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c DSGVO.
(iv.) Wenn eine Verarbeitung aus berechtigten Gründen von DataMaster erforderlich ist, beispielsweise um betrügerische Aktivitäten aufzudecken, wird diese Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSGVO durchgeführt.

VII. SOZIALE NETZWERKE

Unsere Webseiten enthalten Links zu sozialen Netzwerken. Diese sozialen Netzwerke werden ausschließlich von Dritten betrieben. Wenn Sie diesen Links folgen, können Informationen an diese Dritten übertragen werden.

VIII. ÜBERMITTLUNG AN DRITTE

Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies gesetzlich zulässig ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Insbesondere werden wir Ihre Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten. Wir geben Ihre Daten nur im Rahmen gesetzlicher Verpflichtungen oder aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung an Regierungsbehörden weiter. Wir stellen sicher, dass unsere Mitarbeiter und Partner Daten vertraulich behandeln und die Datenschutzbestimmungen einhalten.

IX. TEILEN IHRER PERSÖNLICHEN DATEN MIT DRITTEN

Vorbehaltlich der Bestimmungen in dieser Datenschutzerklärung oder in Fällen, in denen Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilen, werden wir die von Ihnen erfassten persönlichen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, wir sind verpflichtet, diese Informationen weiterzugeben, um auf eine Anfrage von Ihnen oder aus berechtigten geschäftlichen Gründen zu antworten Zwecke. In den folgenden Fällen übermittelt DataMaster personenbezogene Daten: Wir geben Ihre Daten möglicherweise an Lieferanten oder Dritte weiter, die DataMaster Waren und Dienstleistungen liefern oder bereitstellen oder im Auftrag von DataMaster oder auf Anweisung von DataMaster handeln. Zu diesen Dritten können beispielsweise unsere Technologielieferanten, andere Lieferanten und Partner von Drittanbietern gehören. Diese Drittanbieter haben nur Zugriff auf die Informationen, die für die Ausführung dieser eingeschränkten Funktionen in unserem Namen erforderlich sind.

X. DATENÜBERTRAGUNG IN NICHT-EU-LÄNDER

DataMaster stützt sich auf die in Artikel 49 der DSGVO vorgesehenen Ausnahmen, wenn keine "Angemessenheits"-Entscheidung und keine anderen Garantien im Rahmen der DSGVO vorliegen (z. B. restriktive Geschäftsregeln für Überweisungen außerhalb des EWR). Insbesondere erheben und übertragen wir personenbezogene Daten nur in Länder außerhalb der EU: mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung; und auf eine Weise, die Ihre Rechte und Freiheiten nicht beeinträchtigt. Wir bemühen uns, angemessene Schutzmaßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu treffen und diese nur in Übereinstimmung mit Ihrer Beziehung zu DataMaster und den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Praktiken zu verwenden. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

XI. LÖSCHUNG VON DATEN

Wir bewahren die Daten für die Dauer Ihrer Geschäftsbeziehung mit uns und in sonstiger gesetzlich vorgeschriebener Weise auf. Personenbezogene Daten werden nicht länger als nötig für die Zwecke gespeichert, für die sie verarbeitet werden. Wir bewahren Ihre persönlichen Daten so lange auf, wie Sie ein Mitgliedskonto haben oder unsere Dienste benötigen, damit wir Ihnen diese Dienste zur Verfügung stellen können. Wenn Sie Ihren Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum haben und Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen, werden alle Ihre erhaltenen und gespeicherten personenbezogenen Daten gelöscht, wenn wir sie nicht mehr benötigen, es sei denn, wir müssen diese personenbezogenen Daten aus juristischen Gründen aufbewahren oder um unseren aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen nachzukommen. In diesen Fällen werden wir diese personenbezogenen Daten nur so lange wie nötig speichern.

XII. DATENSICHERHEIT

Wir verwenden ein sicheres Kommunikationsprotokoll namens Secure Socket Layer (SSL), um die persönlichen Daten unserer Benutzer zu schützen. In Ihrer Adressleiste sehen Sie ein "s" (https://), das der http:// -Adresse hinzugefügt wurde, oder ein grünes und geschlossenes Schlosssymbol. Die Anzeige des Symbols hängt von der Version des verwendeten Browsers ab. Durch die SSL-Verschlüsselung wird sichergestellt, dass Ihre Daten sowohl verschlüsselt als auch vollständig übertragen werden.

XIII. MENSCHENRECHTE IN DER EUROPÄISCHEN UNION

Die EU-Datenschutzgrundverordnung und die Datenschutzgesetze anderer Länder sehen bestimmte Rechte für betroffene Personen vor. Wenn Sie bestätigen möchten, dass DataMaster Ihre persönlichen Daten verarbeitet oder Zugriff auf die persönlichen Daten hat, die DataMaster möglicherweise über Sie gespeichert hat, oder wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an dataprotectionofficer@printer-benchmark.com. Sie können auch Informationen anfordern über: den Zweck der Verarbeitung; die Kategorien der betreffenden personenbezogenen Daten; Wer außer DataMaster hat möglicherweise Daten von uns erhalten? Woher stammten die Informationen (wenn Sie sie DataMaster nicht selbst zur Verfügung gestellt haben)? Wo und wie lange werden die personenbezogenen Daten gespeichert? Sie haben das Recht, die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu korrigieren, wenn diese nicht korrekt sind. Sie können uns mit bestimmten Ausnahmen auffordern, diese Daten zu löschen oder ihre Verarbeitung einzustellen. Sie können auch verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten vervollständigt oder aktualisiert oder in ein anonymisiertes Format umgewandelt werden, oder Sie können Daten blockieren, die gegen das Gesetz verstoßen, und Sie können aus legitimen Gründen der Verarbeitung widersprechen. Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten oder zur weiteren Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns widerrufen. Sie können auch verlangen, dass DataMaster Ihre Daten nicht mehr für Direktmarketingzwecke verwendet. In vielen Ländern (einschließlich EWR-Ländern) haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen, wenn Sie Zweifel daran haben, wie DataMaster Ihre persönlichen Daten verarbeitet. Soweit technisch möglich, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Sie weiter oder senden sie direkt an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen. Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Informationen in einem strukturierten und standardmäßigen Format zu erhalten. Zusätzlich zu den in dieser Datenschutzerklärung enthaltenen Informationen erhalten Sie auf Anfrage zusätzliche und kontextbezogene Informationen zu bestimmten Diensten oder zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

XIV. KEINE AUTOMATISIERTE EINZEL-ENTSCHEIDUNG

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht zur automatisierten individuellen Entscheidungsfindung.

XV. WIE SIE UNS ERREICHEN

Unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum.
Wenn Sie Ihre in Punkt XIII genannten Rechte ausüben möchten oder Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie oder dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie sich unter folgender Adresse an uns wenden:
DataMaster
Atalis 1
1 Rue de Paris
35510 Cesson-Sévéigné FRANKREICH

Oder per E-Mail:
Sie können unseren Datenschutzbeauftragten unter der folgenden Adresse kontaktieren: dataprotectionofficer@printer-benchmark.com

XVI. ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Von Zeit zu Zeit müssen wir diese Datenschutzerklärung möglicherweise aktualisieren oder ändern, um Änderungen in unseren Geschäftspraktiken, Datenerfassungspraktiken oder in unserer Organisation widerzuspiegeln. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern, mit Ausnahme der Veröffentlichung der geänderten Datenschutzerklärung auf unserer Website oder, wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, Ihnen eine E-Mail zu senden mit dem Hinweis, dass die Datenschutzerklärung geändert wurde. Wir empfehlen Ihnen dringend, unsere Webseite regelmäßig zu besuchen und sich dabei auf das Datum der letzten Änderung zu beziehen, das oben auf der Seite angegeben ist. In keinem Fall werden wir Ihre Rechte aus dieser Datenschutzerklärung ohne Ihre ausdrückliche und informierte Zustimmung einschränken. Wenn Sie die Änderungen nicht akzeptieren, müssen Sie die Nutzung der Webseite einstellen und uns keine personenbezogenen Daten mehr zur Verfügung stellen, bevor die Datenschutzerklärung in Kraft tritt.
 

 
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Webseite zu bieten. Indem Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies gemäß unserer Datenschutzrichtlinie zu (s.u.).               Schließen X