Neuigkeiten

OKI bringt fluoreszierenden Toner heraus

18 April 2016




OKI hat einen neuen Drucker herausgebracht, der fluoreszierende Farben auf eine Vielzahl von Medien drucken kann: den Pro6410 NeonColor.

OKI bringt den kreativen Industrien eine neue Technologie. Dieses Gerät kann Bilder mit wirklich leuchtenden, fluoreszierenden Farben für sämtliche Zwecke drucken. Es befreit den Graphik-Sektor von den Beschränkungen, die ihm durch den Standardmix von CMY (Cyan Magenta Gelb) auferlegt waren.
Der Pro6410NeonColor kann auch den "Neonweiß"-Toner verwenden, der solange unsichtbar ist, bis UV-Licht auf ihn fällt. Dies ist für Sicherheit und ähnliches gedacht.

Das Gerät verfügt über eine Geschwindigkeit von 8 S./Min. (Farbe auf transparente Medien) und 34 S./Min. (auf einfaches weißes A4-Papier) mit einer maximalen Auflösung von 1200 x 600 dpi. Es kann auch Banner von bis zu 1,32m (4 Fuß 4") drucken mit Papier von bis zu 250g/m². Es hat ein Hauptfach für 300 Blatt und ein Zusatzfach für 100 Blatt. Die Tonerkapazität liegt zwischen 4000 und 6000 Blatt. Durch Diskussionen mit dem Entwicklungsteam haben wir herausgefunden, dass die Ergiebigkeit während der Entwicklung dieser fluoreszierenden Toner ein echtes Thema war.

Parallel dazu weitet der Hersteller auch den Bereich der LED-Drucker mit weißem Toner mit zwei neuen Modellen aus: den Pro7411WT (A4) und Pro9420WT (A3).

"Diese neuen Drucker versetzen die Druck- und Graphikunternehmen in die Lage, ihr kreatives und kommerzielles Potenzial voll auszuschöpfen", sagte Patrick Arnou, General Manager bei OKI Benelux. "Zur gleichen Zeit platziert OKI Europe durch den Pro7411WT und Pro9420WT die preisgekrönte und hoch innovative Weißtoner-Technologie direkt in die Hände einer neuen Kategorie von Unternehmen, um kleine Reihen an Präsentationen zu erstellen, personalisiertes Büromaterial, T-Shirts und Merchandise-Artikel. Diese Strategie ist Teil des Engagement von OKI Europe, den Kunden neue Möglichkeiten zu bieten, den Umsatz zu steigern."

Diese Drucker sind primär für Unternehmen gedacht, die kreative Designs herstellen, wie beispielsweise Printshops, Werbeagenturen und Graphikdesign-Unternehmen.
OKI wird vom 31.5.-10.6. auch während der Drupa-Fachmesse in Deutschland vertreten sein. Finden Sie mehr auf Ihrem DMO heraus!

DMO in weniger als 2 Minuten

DMO ist der Benchmark-Dienstleister für den digitalen Druck und das Dokumenten-Imaging.
Von Geräten bis hin zu Softwareprodukten analysieren, testen und bewerten wir Features und Funktionen, Anwenderfreundlichkeit, Sicherheit, Produktivität, Konnektivität, Flexibilität, Kompatibilität und noch vieles mehr - alles in Geschäftsszenarien aus der realen Welt und im Kontext dieses sich schnell entwickelnden Marktes.
Wir sind vollkommen unabhängig und bieten Ihnen daher eine objektive und kritische Sichtweise.

Testen Sie DMO Kontaktieren Sie uns

weitere Neuigkeiten (65)

Suche nach Jahre Thema Tags
Vorangehend Weiter
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Webseite zu bieten. Indem Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies gemäß unserer Datenschutzrichtlinie zu (s.u.).               Schließen X