Neuigkeiten

Der Verkauf von Sharp ist wieder einmal abgesagt...

04 März 2016

Für immer Sharp? Für immer am Haken? Die Saga rund um den Verkauf von Sharp geht weiter. Während Foxconn sich als Hauptkäufer positioniert hat und sein Angebot von der Geschäftsleitung von Sharp bereits akzeptiert sah, werden die Gespräche jetzt „fortgeführt“.  

Jetzt ist es der taiwanesische Subunternehmer, der auf die Bremse tritt, nachdem ein vertrauliches Dokument bezüglich weiterer Verbindlichkeiten bei Sharp entdeckt wurde. Die Akquisition hätte ursprünglich Ende Februar in trockenen Tüchern sein sollen. Durch diese jüngste Entdeckung wird es allerdings länger als erwartet dauern.

Die Zeit wird jedoch knapp für Sharp, deren Aktienpreis im Februar abstürzte. Während wir dies schreiben, sehen wir im März eine Erholung.

 
Bleiben Sie dran... 


DMO in weniger als 2 Minuten

DMO ist der Benchmark-Dienstleister für den digitalen Druck und das Dokumenten-Imaging.
Von Geräten bis hin zu Softwareprodukten analysieren, testen und bewerten wir Features und Funktionen, Anwenderfreundlichkeit, Sicherheit, Produktivität, Konnektivität, Flexibilität, Kompatibilität und noch vieles mehr - alles in Geschäftsszenarien aus der realen Welt und im Kontext dieses sich schnell entwickelnden Marktes.
Wir sind vollkommen unabhängig und bieten Ihnen daher eine objektive und kritische Sichtweise.

Testen Sie DMO Kontaktieren Sie uns

weitere Neuigkeiten (65)

Suche nach Jahre Thema Tags
Vorangehend Weiter
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Webseite zu bieten. Indem Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies gemäß unserer Datenschutzrichtlinie zu (s.u.).               Schließen X