Neuigkeiten

Toshiba aktualisiert seine Touchscreen A3 Monochrom-MFPs

25 Juni 2014

 

Sowohl der Toshiba e-Studio 257/307/357/457/507 (siehe Foto) und der e-Studio 557/657/757 und 857 mit Geschwindigkeiten von 25-85 Seiten pro Minute haben stärkere Controller im Vergleich zur vorherigen Generation, was größtenteils dem erhöhten RAM (2 GB) zu verdanken ist. Die Festplattenkapazität wurde auf 320 GB verdoppelt und zieht weiterhin Nutzen aus der integrierten Hardwareverschüsselung, die zum besseren Datenschutz beiträgt.
Gleichermaßen bemerkenswert ist die Tatsache, dass diese Geräte mit dem AirPrint-Protokoll kompatibel sind, welches den Druck von iOS-Geräten aus ermöglicht. Android-User können e-BRIDGE & Capture verwenden, was gratis über Google Play heruntergeladen werden kann (die iOS-Version ist über den App Store ebenfalls gratis).

DMO in weniger als 2 Minuten

DMO ist der Benchmark-Dienstleister für den digitalen Druck und das Dokumenten-Imaging.
Von Geräten bis hin zu Softwareprodukten analysieren, testen und bewerten wir Features und Funktionen, Anwenderfreundlichkeit, Sicherheit, Produktivität, Konnektivität, Flexibilität, Kompatibilität und noch vieles mehr - alles in Geschäftsszenarien aus der realen Welt und im Kontext dieses sich schnell entwickelnden Marktes.
Wir sind vollkommen unabhängig und bieten Ihnen daher eine objektive und kritische Sichtweise.

Testen Sie DMO Kontaktieren Sie uns

weitere Neuigkeiten (80)

Suche nach Jahre Thema Tags
Vorangehend Weiter
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Webseite zu bieten. Indem Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies gemäß unserer Datenschutzrichtlinie zu (s.u.).               Schließen X