Neuigkeiten

Oki Americas kündigt Verfügbarkeit von Drivve Image und Drivve Print für seine MFPs an

29 April 2014

 

Im Zuge einer Vertriebsvereinbarung zwischen Oki Data Americas Inc. und Drivve bietet Oki USA jetzt Unterstützung im Verkauf und Technik für Drivve Image und Drivve Print an. Kompatible Multifunktionsgeräte können diese Lösungen über die Erweiterungsplattformen von Oki integrieren.

Drivve Print bietet Abrechnung und sichere Anwender-Authenfizierung und veröffentlicht Berichte zu Verbrauch und Druckkosten.

Drivve Image ist eine Lösung zur Erfassung, Verarbeitung und Weiterleitung von Dokumenten.

Diese Lösungen wurden für große Arbeitsgruppen entworfen und können Tausende von Druckern bewältigen.

Oki-Geräte, die mit Drivve Image kompatibel sind (d.h. mit einem Display der Lösung auf dem Interface des Multifunktionsgerätes) sind im Grunde Geräte mit Toshibas e-Bridge-Controller, auch wenn die Ausgabe anderer Oki-Geräte mittels der "Hot Folder"-Lizenz kompatibel ist.

DMO in weniger als 2 Minuten

DMO ist der Benchmark-Dienstleister für den digitalen Druck und das Dokumenten-Imaging.
Von Geräten bis hin zu Softwareprodukten analysieren, testen und bewerten wir Features und Funktionen, Anwenderfreundlichkeit, Sicherheit, Produktivität, Konnektivität, Flexibilität, Kompatibilität und noch vieles mehr - alles in Geschäftsszenarien aus der realen Welt und im Kontext dieses sich schnell entwickelnden Marktes.
Wir sind vollkommen unabhängig und bieten Ihnen daher eine objektive und kritische Sichtweise.

Testen Sie DMO Kontaktieren Sie uns

weitere Neuigkeiten (80)

Suche nach Jahre Thema Tags
Vorangehend Weiter
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Webseite zu bieten. Indem Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies gemäß unserer Datenschutzrichtlinie zu (s.u.).               Schließen X