Neuigkeiten

Ricoh bringt drei neue Monochrom-MFP heraus

13 Dezember 2013

 

Ricoh Americas hat die Herausgabe einer neuen Serie von Monochrom-MFP angekündigt, die auf kleine und mittelständische Unternehmen abzielen: den MP 2553, MP 3053 und MP 3353. Diese Geräte sind auch in Europa erhältlich.

Diese A3-Multifunktionsdrucker mit Druckgeschwindigkeiten von je 25, 30 und 33 Seiten pro Minute ersetzen den Ricoh MP 2352SP, MP 3852SP und MP 3352SP.

Der MP 3553, MP 3053 und MP 3353 haben eine Option für einen eingebetteten OCR-Prozess, der bis zu 14 Sprachen mit Ausgabe an PDF Text erkennen kann.

Zusätzlich zu den Finishingoptionen, die in Nordamerika verfügbar sind (Heften, Lochen etc.), bietet Ricoh ein optionales 10" Multitouch Interface im Tabletstil an, das individuell eingestellt werden kann.

Die nordamerikanischen Modell unterstützen auch das Integrated Cloud Environment von Ricoh USA. Dies ist eine Plattform, um an etwa 15 verschiedene Cloud-Plattformen zu scannen (Dropbox, Google Drive, Office 365...), um von einem mobilen Gerät aus zu drucken, indem die 'Print Cloud'-App verwendet wird.

DMO in weniger als 2 Minuten

DMO ist der Benchmark-Dienstleister für den digitalen Druck und das Dokumenten-Imaging.
Von Geräten bis hin zu Softwareprodukten analysieren, testen und bewerten wir Features und Funktionen, Anwenderfreundlichkeit, Sicherheit, Produktivität, Konnektivität, Flexibilität, Kompatibilität und noch vieles mehr - alles in Geschäftsszenarien aus der realen Welt und im Kontext dieses sich schnell entwickelnden Marktes.
Wir sind vollkommen unabhängig und bieten Ihnen daher eine objektive und kritische Sichtweise.

Testen Sie DMO Kontaktieren Sie uns

weitere Neuigkeiten (64)

Suche nach Jahre Thema Tags
Vorangehend Weiter
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Webseite zu bieten. Indem Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies gemäß unserer Datenschutzrichtlinie zu (s.u.).               Schließen X