Neuigkeiten

PaperCut bringt Version 20.01 heraus, native Cloud-Version erscheint bald

04 November 2020

 


Die neue Version von PaperCut ist gerade erschienen.

PaperCut weiß, dass Partner und deren Kunden vor vielen neuen Herausforderungen stehen. Die globale Pandemie treibt Kunden dazu, die digitale Transformation willkommen zu heißen, die Migration von mehr und mehr Diensten hin zu Internet-basierten Servern, fort von lokalen "Vor-Ort"-Servern. Außerdem wurde Google Cloud Print "bemängelt" - und verschwindet zum Ende des Jahres. Und Microsoft hat sein Universal Print-Produkt herausgebracht.

PaperCut 20.1 ist eine Einführung, die diese Änderungen anspricht und Sicherheitsupdates beinhaltet, wie die Verschlüsselung von Spool-Dateien. Es beinhaltet eine Plattform zur Datenintegration, die an viele Business Intelligence-Plattformen berichten kann. Weitere Änderungen sind PaperCuts Weg in die Cloud, mit einem Service-Modell.

PaperCut MF ist noch immer vor Ort, aber PaperCut-Versionen, die auf der Cloud laufen, sind von Null an geschrieben woden und werden dem ganzen Software-als-Dienstleistung-Modell folgen. PaperCut Pocket und PaperCut Hive sind im späten Betatest-Stadium und werden als Abonnementsdienste verkauft werden - monatlich zu zahlen. Ein weiteres SaaS-Feature ist die fortlaufende Bereitstellung: Nutzer werden nur hier und dort Änderungen erscheinen sehen; IT-Dienstleister werden die Bereitstellungen nicht verwalten müssen.

Dadurch, dass der Markt "pro Seite" während Covid getroffen wurde, reduzieren sich auch die Einsparungen, die das Druck-Management bieten kann. In einem Interview auf industryanalysts.com sagte Dave Farrell von PaperCut allerdings, dass Healthcare weiterhin ein "heller Flecken" und der Bildungsmarkt weiterhin schwungvoll seien, und viele IT-Dienstleister in Systeme investieren, um die Lücken zu schließen, die das Verschwinden von Google Cloud Print hinterlassen wird.

Printer Benchmark : PaperCut bringt Version 20.01 heraus, native Cloud-Version erscheint bald

DMO in weniger als 2 Minuten

DMO ist der Benchmark-Dienstleister für den digitalen Druck und das Dokumenten-Imaging.
Von Geräten bis hin zu Softwareprodukten analysieren, testen und bewerten wir Features und Funktionen, Anwenderfreundlichkeit, Sicherheit, Produktivität, Konnektivität, Flexibilität, Kompatibilität und noch vieles mehr - alles in Geschäftsszenarien aus der realen Welt und im Kontext dieses sich schnell entwickelnden Marktes.
Wir sind vollkommen unabhängig und bieten Ihnen daher eine objektive und kritische Sichtweise.

Testen Sie DMO Kontaktieren Sie uns

weitere Neuigkeiten (39)

Suche nach Jahre Thema Tags
Vorangehend Weiter
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Webseite zu bieten. Indem Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies gemäß unserer Datenschutzrichtlinie zu (s.u.).               Schließen X